Hotline 0664 / 31 55 900 info@skatefactory.at

Preise


Trainingsbeitrag

Breitensport oder Leistungssport
Euro150/Jahr
  • Materialberatung beim Kauf von Inline Skates
  • Möglichkeit zur Wettkampfteilnahme (Extrakosten)
  • Das 3. Familienmitglied ist gratis
  • 150,- Euro als Jahresbeitrag (4x wöchentlich möglich)
  • Sommer- und Wintereinheiten
  • Kinder- und Erwachsenenbetreuung
  • eigene Vereinshütte auf der Donauinsel
  • hochausgebildete Betreuung
Billiger ist nicht mehr möglich!

Kurse

Anfänger oder Fortgeschrittene
Euro30/Stunde
  • 50 Minuten Einheiten
  • Top qualifizierte TrainerInnen
  • Erfolgsgarantie
  • In 10 Stunden können alle wesentlichen Elemente im Inline Skating erlernt werden
  • Im Turnsaal oder im Freien
  • Auch als Geschenksgutschein erhältlich
  • Bremskurs, 1. Schritte, Downhill/Slalom, Skateparkübungen, Ausdauertraining
  • Helmpflicht, Schutzausrüstung empfohlen.
Vereinbare gleich einen Termin!

Gruppenkurse

Firmen, Schulen oder Familien ab 5 Personen
Euro10/Pers/Stunde
  • Gleicher Inhalt für alle TeilnehmerInnen
  • Individuelle Korrekturen bei groben Fehlern möglich
  • Hilfsmaterial wird im Unterricht eingebunden
  • Gruppenfoto wird nachgereicht
  • Turnsaal oder Freigelände
  • Als Gutschein erhältlich
  • 50 Minuten / Einheit
  • Helmpflicht / Schutzausrüstung wird empfohlen.
  •  
Alles klar?

Individuelle Trainingsbetreuung

Zielgerichtete sportwissenschaftliche Beratung
Euro50 / 200 / 1000/pro Stunde / Monat / Saison
  • Erstellen von individuellen Trainingsplänen
  • Laktatmessung
  • Betreuung und Begleitung zu Sportmedizinischen Untersuchungen
  • Hilfe bei der Interpretation von Sportuntersuchungsergebnissen
  • Fettmessung
  • Hilfe zur Selbsthilfe bei Trainingsaufzeichnungen
  • Laufschuhberatung
  • Videoaufzeichnungen und Interpretation von Technikelementen
  • Ihr Betreuer ist ein Sportwissenschafter mit langjähriger Erfahrung im Personal Coaching
  • Erarbeiten von individuellen Übungseinheiten
Gemeinsam schaffen wir es!

Egal ob Discoroller, Rollschuhe, „Angeschnallte“ oder Inline Skates. Alle Arten „rollende Schuhe“ sind willkommen.

Das war eine Gaude!

Schule Enkplatz

SchülerInnen

Diese Kurse finden über die Stadt Wien statt. Weitere Infos siehe „kinderaktiv“ unter www.wienxtra.at.

Kurs "kinderaktiv"

Familien

Seit 1998 beliebt und für hunderte Kids der erste Einstieg in eine rollende Sportart.

Aktion "ferienspiel" 2017

Kids und Erwachsene

Häufig gestelle Fragen

Verleihen Sie Schutzausrüstung, Skates etc.?

Nein, wir verleihen keine Schutzausrüstung, Helm oder Inline Skates. Hin und wieder haben wir gebrauchte Schutzausrüstung gegen eine Spende abzugeben, ebenso Inline Skates. Für Verleih ist unser Partner www.fahrradverleih.at Herr Manfred WALTER zuständig.

Wie erreiche ich den Übungsplatz mit den öffentlichen Verkehrsmitteln?

Mit der U1 bis Kaisermühlen, dann 92A oder 92B bis Harrachgasse (5. Station). Die Stufen hinauf und 200m nach rechts.

Mit der u2 bis Donaustadtbrücke und mit dem 92A oder 92B bis Harrachgasse.

Welche Infrastruktur haben Sie in unmittelbarer Nähe des Übungsplatzes?

Wir haben ein WC in 100m Entfernung.

Der Wasserhydrant befindet sich 50m entfernt.

Ein Supermarkt ist 200m weit weg.

Unser Übungsgelände ist schattig und abseits vom Radverkehr.

Haben Sie eine Altersbeschränkung?

Grundsätzlich gibt es keine Altersbegrenzung, jedoch empfehlen wir ein Mindestalter von 5 Jahren bei Kids und bei älteren Personen wird am Telefon die sportliche Vorgeschichte hinterfragt. 2014 hat eine 71 jährige Dame den 3stündigen Skatekurs absolviert (ohne Sturz).

Kann ich mit Rollschuhen vorbei kommen?

Selbstverständlich können Sie mit Rollschuhen vorbei kommen. Auch der Rollkunstlauf oder das Rollhockey wird mit den klassischen Rollschuhen betrieben. (Roller Derby ebenso).

Noch eine Frage?

Antwort kommt umgehend! Per WhatsApp oder SMS!

Kontakt